# Piwik

Standardrezepturen

Standardrezepturen (SR) sind Arzneimittel im Sinne des Gesetzes, die nach verbindlichen Vorschriften in Apotheken oder entsprechenden Einrichtungen hergestellt und in abgabefertigen Packungen vorrätig gehalten werden dürfen.

Die ABDA (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) hat die Standardrezepturen im Neuen Rezeptur-Formularium (NRF) zusammengefasst und dem DeutschenArzneimittel-Codex (DAC) angegliedert.

Ziel ist es, die Apotheken im Bereich der Rezeptur durch verkaufsfertige Grundlagen und Standardzulassungen zu unterstützen. Die Rezeptur in Formulierung der SR ist sowohl für die Apotheke als auch den Arzt interessant, da sie effektiv hergestellt werden kann und in der Regel auch preisgünstig ist. Standardrezepturen bewährten sich wegen dieser Prämissen nicht nur in der Vergangenheit, sondern sind auch heute noch bedeutsam.

Pharmachem hat sich deshalb überwiegend auf dieses Sortiment spezialisiert. Selbstverständlich werden dabei Fertigungs- wie auch Prüfvorschriften unter ständiger Berücksichtigung moderner Kontroll- und Hygieneanforderungen weiterentwickelt.

Wir stellen nicht nur Fertigarzneimittel her, auch Bulkwaren zur Weiterverarbeitung in Apotheken oder anderen Institutionen.

Eine Frau öffnet eine Rührmaschine für halbfeste Zubereitungen.
Eine Frau kontrolliert eine Flasche Wasserstoffperoxid während des Herstellungsprozesses.
Flüssige Fertigarzneimittelflaschen in Regalen im klimatisierten Fertigwarenwarenlager von Pharmachem.
DE EN
Standardrezepturen
Pharmachem GmbH & Co.KG
DE EN